Beschaffung, Outsourcing, Produktentwicklung und Maschinenbau

ESEF 20-23 März

BESCHAFFUNG, OUTSOURCING, PRODUKTENTWICKLUNG UND MASCHINENBAU
Machen Sie sich bei der ESEF in Utrecht ein Bild von der Leistungsfähigkeit der niederländischen Zulieferindustrie. Die Messe zählt zu den zentralen industriellen Leistungsschauen der Niederlande und ist die größte und wichtigste Fachmesse auf dem Gebiet von Beschaffung, Outsourcing, Produktentwicklung und Maschinenbau in den Benelux-Ländern. Alle zwei Jahre kommen OEM-Unternehmen, Produktentwickler und Einkäufer zur ESEF, um sich von den aktuellsten Entwicklungen inspirieren zu lassen, neue Kontakte zu knüpfen, Fachwissen auszutauschen und Investitionen zu tätigen.

Nutzen Sie die Chance im Nachbarland!

Und da deutsche Partner für niederländische Zulieferer die wichtigste Zielgruppe bilden, haben die Veranstalter ein spezielles Programm für deutsche Einkäufer entwickelt. Ein Besuch lohnt sich also besonders am Donnerstag, 22. März.

Programm für deutsche Einkäufer am Donnerstag, 22. März:
Individuelle Anreise (das Messegelände liegt in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof Utrecht und ist mit dem Zug von Köln aus sehr gut erreichbar, bei der Anreise mit dem Auto parken Sie kostenlos).

Treffpunkt Theater in Halle 2

ab 11.00 Uhr Registrierung
11.30 Uhr Begrüßung
11.35 Uhr Workshop „Ins Geschäft kommen mit Niederländern“ (Dozent:
Kommunikations- und Niederlandexperte Frank Wöbbeking,
Geschäftsführer mediamixx GmbH)
12:15 Uhr Gemeinsames Mittagessen
13:00 Uhr Grußwort von Hans-Jürgen Alt (Clustermanagement ProduktionNRW,
Geschäftsführer VDMA NRW)
13:05 Uhr Vortrag: „Die Zulieferindustrie in den Niederlanden – Potenziale für eine
grenzüberschreitende Zusammenarbeit“ (Dozent: Fried
Kaanen, Geschäftsführer Bosch Scharnieren B.V. und Präsident
Koninklijke Metaalunie)
14 Uhr "Meet the Dutch“ – individuelle Gespräche mit möglichen Kooperationspartnern


Das Rundum-Sorglos-Paket für deutsche Einkäufer bei einem Messebesuch:

  • Freier Eintritt
  • Kostenlose Teilnahme am Matchmaking-Programm
  • Kostenloser Parkplatz
  • Zugang zur VIP-Lounge: Snack, Getränke, ungestörtes Netzwerken
  • Kostenloser Zugang zur TechniShow

Melden Sie sich kostenlos an >>>

ESEF ist die Plattform für innovative Neuheiten der Fertigungsindustrie. Hier können die Teilnehmer Fachwissen weitergegeben, netzwerken und neue Kontakte knüpfen.

Warum lohnt sich ein Messebesuch?
ESEF ist die Fachmesse für Zulieferer, Produktentwickler und Ingenieure. Mit einem vollkommen neuartigen Konzept für 2018 verspricht diese Messe unvergesslich zu werden. Die ESEF besticht durch aktuelles Fachwissen, interessierte Besucher, die neusten Zulieferstrategien, interessante Vorträge und Seminare, Demonstrationen, Netzwerkmöglichkeiten und vor allem viele neue Kontakte aus der Fertigungsindustrie.
Die Messe zielt darauf ab, den Besuchern ein inspirierendes Messeerlebnis zu bieten und ihre Geschäftsaktivitäten zu erweitern.

Besucher
T: 030 - 295 5911
E: INFO@JAARBEURS.NL

Aussteller
T: 030 - 295 2999
E: SERVICE@JAARBEURS.NL